512.Ausritt - Schön in einer Reihe

Die Reitstunden richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene und finden je nach Absprache statt. Die Inhalte der Stunden reichen vom Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen Reiter und Pferd bis zum anspruchsvollen Ausritt durch den schöne Hohenlohische Ländle. Wie schon angesprochen ist uns das Vertrauensverhältnis zwischen Reiter und Pferd sehr wichtig. Dementsprechend beginnen wir die Reitstunden grundsätzlich damit, unsere Pferde von der Weide zu holen. Zuerst putzen und striegeln wir unsere Pferde, anschließend sattelt jeder sein Pferd und bereitet es für die Reitstunde vor.


vid-53 foto-auf mich zu

Erst dann beginnt die eigentliche Reitstunde, welche uns je nach Fähigkeit des Reiters/in auf den Reitplatz, in die Halle oder in die nähere Umgebung führt. Während dieser Vorbereitungszeit haben die Pferde Gelegenheit, sich an ihre Reiter zu gewöhnen. Nach dem Ausritt sattelt jeder sein Pferd ab und mit der gemeinsamen Fütterung beenden wir unsere Stunde. Dann entlässt jeder sein Pferd auf die Weide. Insgesamt dauert eine Reitstunde ungefähr 1,5 Stunden.

Zusätzlich zu den normalen Reitstunden können außerdem Ausritte oder Unterrichtsstunden zum Thema Bodenarbeit im Picadero gebucht werden. Entsprechend unserer Philosophie reiten wir die ganze Zeit mit der Gebisslosen Zäumung.

Preise Kinder / Jugendliche

Reitstunde (Einzel & Gruppe): 15,00 €/ Einheit

Preise Erwachsene
Reitstunde (Einzel & Gruppe): 18,00 €/ Einheit


Generell gilt, bei Erwerb einer 5er Karte (Reitstunde, Bodenarbeit, Ausritte) gewähren wir einen Preisnachlass von 1,-€ pro Einheit.